"Du musst Film X gucken, der ist gut!" bei Netflix, ... habe ich nicht. Diskussion abrupt beendet.

Dann ich: "guck lieber Film Y, schon gesehen? Der ist genial!" auf Apple TV+...Kollege hat nur Netflix. Diskussion abrupt beendet.

Ich werde Film X nicht gucken, mein Kollege Film Y nicht :).

Schlimmer ist nur, wenn ich etwas in der ÖR Mediathek gucke. Das hat zwar jeder, guckt aber gefühlt keine Sau. Die Lust dort zu gucken scheint für viele auch gegen 0 zu tendieren. Schade eigentlich.

Hatte mich immer über das “neue” Tab-Design von Firefox lustig gemacht.

Gestern macOS-Update eingespielt. Safari hat jetzt auch so ein komisches Design, aber in Schlecht :(.

Ich bin alt. Die sollen einfach alles so lassen wie es ist :P!

Schweine!

Die Idee mit dem Tempolimit von 130 km/h finde ich echt klasse.
Jetzt müssen wir nur noch für außerorts eine Lösung finden.

Hühnchen ist gesund, weil es kein Schwein ist. Jetzt verstehe ich das endlich :).

Ich mag mein T470p mit 45W CPU ja mittlerweile sehr gerne (schön warm), aber die Bild hoch und runter-Tasten...ne, daran kann ich mich nicht gewöhnen :D. Beim Macbook werden ja immer diese schmalen Pfeiltasten kritisiert, aber immerhin habe ich da einen kleinen Freiraum und treffe eigentlich ziemlich zuverlässig (aber ja, so schmale Tasten kommen aus der Hölle).

#DOFH excuse #99:

We migrated from serverless to useless infrastructure.

Die Youtube-App zeigt mir gerade alle paar Minuten einen Fehler beim Galileo Triell Livestream und zwingt mich erneut Werbung anzugucken. Yay :€.

Starte ich also meinen Webbrowser. Keine Werbung und super stabil. Gern geschehen, Youtube :).

"Wieviele Kekse sind in einer Spekulatius Packung ?"

"40 Stück"

"Hast du geraten ?"

"Nein, spekuliert."

Früh Kölsch alkoholfrei schmeckt wie Spülwasser.

Eventuell, weil sich bereits jemand gemeldet hat, der schon Win 11 installiert hat und trotzdem Fehler mit WSL 2 hat.

Und nein, ich nutze sowas nicht freiwillig. Hintergrund: immer mehr Windows-Benutzer unter den Entwicklern in der Firma. Ich war überzeugt davon, dass sie mit WSL 2 den Docker-Kram genau so nutzen können wie die Linux-Benutzer. Theoretisch klappt das auch.

WSL 2 ist aber alles, nur nicht zuverlässig.

Ich glaub ne extra VM oder NUC mit Linux+Docker drauf ist die bessere Wahl.

Show thread

Ich will ja eigentlich keine Mecker-"Toots" schreiben, aber bei Docker Desktop + WSL2 + diesen vielen verschiedenen Windows 10 Versionen fällt es mir echt schwer nicht im Strahl zu kotzen :).

Ich weiß auch nicht, wieso man es "WSL 2" genannt hat, wenn doch jeder weiß, dass es "WSL 0.0.1-SNAPSHOT" ist.

Ne ehrlich, ich habe in der letzten Woche so viele Bug-Reports gelesen wie noch nie. Und das Traurige: ich müsste Windows 11 installieren, um die Fehler eventuell zu beheben.

"Ich bin Influencer...aber arbeite auch bei Aldi nebenbei" oh dear good lord! :)

Also ich überdenke meine Meinung zu den Flugtaxis. Das schaut mir nach einer gar nicht so blöden Idee aus!

Tangerine Dream zu hören ist ja gar nicht so übel (so nebenbei bei der Arbeit).

Ich schreibe trotz meines jungen Alters *hust* seit 26 Jahren Code. Aktuell arbeite ich an einem Angularprojekt und das Tooling ist im Vergleich zu den 90er Jahren ein Haufen 💩. Debugging funktioniert so stabil, dass ich lieber direkt Logausgaben schreibe. Ich weiß noch wie ich mit VB6 während des Debuggens einfach so den Code ändern und herumspringen konnte. Heute mit einer Scriptsprache im Browser auf einem Monstersystem warte ich mehr, als dass ich produktiv bin. Alles Schrott.

Kein Witz: Der Bayerische Rundfunk hostet seine Podcasts auf der Subdomain media.neuland.br.de #Neuland

Show older
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.