Jahr für Jahr versammeln sich Tausende von Freiwilligen und Mitarbeitern des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds aus der ganzen Welt in Solferino (Italien), um die Geschichte unserer Bewegung zu feiern.

Lassen wir die Flamme brennen. 🕯️

Frohes Solferino 2022!

facebook.com/21976174279/posts

Liebe Freunde von den Northwood Runners, wir drücken euch die Daumen! Viel Erfolg und kommt gesund wieder nach Hause!
Wir freuen uns schon jetzt auf euren Spendenlauf am 4. September zu Gunsten unserer Sanitäter vor Ort“.
muensterland.social/@Nordwalde

➡️ Fazit für uns: es ist gut, immer eine Kräftereserve „in der Hinterhand“ zu haben, und: die Schulsanitäterinnen haben einen super Job gemacht. Wir haben gerne mit euch zusammengearbeitet und wir freuen uns darauf, auch im neuen Schuljahr mit euch zusammen zu helfen. Ihr seid auch für Aus- und Fortbildung gerne weiter bei uns willkommen.⏹

Zeige Konversation

UPDATE: leider hat die Hitze tatsächlich zugeschlagen! Nachdem die Anzahl der wetterbedingten Hilfeleistungen zum Mittag hin deutlich zunahm, haben wir noch drei weitere Einsatzkräfte des DRK über unser DIVERA-Alarmsystem nachalarmiert und zur Unterstützung eingesetzt. Somit waren zum Schluß fünf DRK-Kräfte und drei Schulsanitäterinnen im Einsatz - alle hatten gut zu tun! Die Schule hat dann eine aus unserer Sicht sehr richtige Entscheidung getroffen und das Sportfest vorzeitig beendet. ⬇️

Zeige Konversation

Wir vom Ortsverein haben für alle Helferinnen und Helfer für eine kleine Abkühlung gesorgt - das kühle Eis hat gutgetan!
Und im übrigen gilt bei der heutigen Hitze für alle, ob Groß oder Klein: viel trinken, damit der Kreislauf nicht „außer Takt gerät“, und so oft wie möglich schattige Plätze aufsuchen.

Zeige Konversation

„Sportfest“ der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule im Sparkassen-Stadion: gemeinsamer Einsatz der Schulsanitäterinnen der Schule mit Kräften unserer Rotkreuzgemeinschaft. Bei der heutigen Hitze (um 11:00 Uhr messen wir immerhin bereits 28 Grad im Schatten, und Sportplätze sind ja bekanntlich unbeschattet) ist es gut, dass fachliche Hilfe im Bedarfsfall vor Ort ist.

Licht aus, Spot an: So bunt, abwechslungsreich und spannend ist der . Auch bei uns, im , könnt ihr mitmachen und euch engagieren.
youtube.com/watch?v=Jyre75AYHp

Licht aus, Spot an: So bunt, abwechslungsreich und spannend ist der . Auch bei uns, im , könnt ihr mitmachen und euch engagieren.
youtube.com/watch?v=Jyre75AYHp

Wichtig nicht nur für unsere Partnergemeinde , sondern auch bei uns: unsere Kamerad:innen von der haben sich in ihrer Ausbildung auf Waldbrände vorbereitet.
facebook.com/298333283649167/p

Der hessische Landesdatenschutzbeauftragte Alexander Roßnagel fordert alle Behörden auf, aus Datenschutzgründen ihre Facebook-Seiten aufzugeben. Gleichzeitig weist er auf als Alternative hin, schreibt die FAZ unter faz.net/aktuell/rhein-main/wir.
Wir vom Nordwalder Roten Kreuz sind, wie man sieht, bereits auf Mastodon vertreten unter der Adresse nrw.social/@drknow und freuen uns auf viele weitere Nutzer.

Großer in |s Partnergemeinde - aber auch bei uns zeigt der des aktuell die Gefahrstufe „Rot“. Also bitte kein Feuer, kein Rauchen, kein Grillen in der Feldflur oder im Wald - größte Vorsicht aber auch im eigenen Garten. Auch Funkenflug kann bei der herrschenden Trockenheit Brände auslösen. Schützt euch auch bitte selbst vor Feuer - Brandwunden sind extrem schmerzhaft und gefährlich!

Steht das Königinnenschloss nun in Bullerbü? Wir wissen es nicht! Aber: was wir wissen, ist, dass die Leiterin unserer Kita "Bullerbü" Nadine Hilgenbrink die diesjährige Königin der Suttorfer Schützengesellschaft geworden ist. Ihr Mann Dirk hat mit 104 Schuss den Vogel abgeschossen.
Liebe Nadine, wir gratulieren ganz herzlich zur Königswürde und freuen uns mit euch!
(Foto: WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN)

Neben der führt insbesondere auch die Belastung durch die ultraviolette Strahlung der Sonne zu Gefahren - droht! Bitte beachtet die aktuellen Warnhinweise des Deutschen Wetterdienstes. Neben der dargestellten „Momentaufnahme“ für findet ihr fortlaufend Hinweise in der App „WarnWetter“ des .

Die erste große dieses Sommers rollt auf uns zu! Nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist in den kommenden Tagen mit Temperaturen deutlich über 30 Grad zu rechnen, auch bei uns. Umso wichtiger ist es, sich so zu verhalten, dass gesundheitliche Risiken durch# Hitze und vermieden werden. Unsere Tipps sollen euch dabei helfen!
Und bitte: achtet auch auf eure Mitmenschen und Haustiere!

Am 20. Juni ist : Fast zwei Drittel aller Menschen auf der Flucht sind Binnenvertriebene. Sie waren gezwungen, auf der Flucht vor Gewalt, Krieg oder Naturkatastrophen ihre Heimatregion zu verlassen, aber befinden sich noch in ihrem Heimatstaat.
Umso wichtiger auch die Hilfe, die durch die Schülerinnen und Schüler unserer Kardinal-von-Galen-Gesamtschule in für die Flüchtlingshilfe „erlaufen“ worden ist. Nochmals herzlichen Dank dafür!

Übrigens: nach langer Coronapause ist der Blutspendetermin am Freitagabend wieder eine „Bratwurstblutspende“. Wir servieren unseren Blutspender:innen dann eine leckere, frisch gegrillte Bratwurst und ein (alkoholfreies) Kaltgetränk.

Zeige Konversation

Heute ist Welt-Blutspendetag! Damit 🅰️, 🅱️, 🆎 und 🅾️ nicht fehlen, spendet bitte Blut beim Roten Kreuz! Unsere nächsten Blutspendetermine sind am 29. und 31. Juli. Ihr könnt euch jetzt schon euren Wunschtermin reservieren unter blutspendedienst-west.de/bluts
Wir freuen uns auf euren Besuch!

@leitstelle Ihr könnt das gerne an interessierte Feuerwehren aus unserer Gegend (Münsterland) weitergeben. Danke im Voraus!

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.