Die RessortchefInnen der Länder fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung, um im Krieg Sprit zu sparen. Doch Bundesminister Wissing ist dagegen.
Beschluss gegen die FDP: Umweltminister fordern Tempo 130

@taz
Ich verstehe immer weniger, wieso sich alle so auf das stürzen.
Beispiel kölner Autobahnring. Man möchte ja gerne schneller fahren, aber über 90/100 geht eigentlich nichts mehr, da man sowieso dauernd im Stau steht. Auf anderen Autobahnen nicht anders.
Wieso redt niemand über die umweltzerstörende Kraft der und , die die Herrscharen von sonnenhungrigen um die Welt karren?
Ist das ein ?

Folgen

@taz
Ist doch egal, ob der Motor 2 oder 5 Liter hat.
Wichtig sit doch wieviel er je Km verbraucht.
Es könnte also eine ganze Steuer (-Steuer) abgeschaff werden. Dem Finanzbeamten ist es doch egal, ob er 200€ oder 300€ Diesel-Steuer einzieht.

Berufspendlern/Tranporteuren/Handwerkern usw. kann man einen Ausgleich gewähren, wenn man die merklich anhebt.
Wem wichtig ist, kommt an solchen Überlegungen nicht vorbei!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.