Die RessortchefInnen der Länder fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung, um im Krieg Sprit zu sparen. Doch Bundesminister Wissing ist dagegen.
Beschluss gegen die FDP: Umweltminister fordern Tempo 130

@taz
Ich verstehe immer weniger, wieso sich alle so auf das stürzen.
Beispiel kölner Autobahnring. Man möchte ja gerne schneller fahren, aber über 90/100 geht eigentlich nichts mehr, da man sowieso dauernd im Stau steht. Auf anderen Autobahnen nicht anders.
Wieso redt niemand über die umweltzerstörende Kraft der und , die die Herrscharen von sonnenhungrigen um die Welt karren?
Ist das ein ?

Folgen

@taz
Also, auch wenn es keiner so recht wahr haben will, es geht um und . Aber das funktioniert vielleicht darüber auch nicht wie gedacht (siehe oben).
Dann stelt sich aber eine ganz andere Frage.
Was soll die -Steuer auf Hubraum, der Sprit ist eigentlich immer noch zu billig, wenn alle damit noch durch die eifel gurken, nur weil schön Wetter ist.
Außer dem ist endlich und wird für so viele Produkte viel dringender gebraucht.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.