Folgen

Bayerns MiniPräsident beklagt also eine Anti-Bayern-Stimmung.
Was sollte man nur am flächengrößten Bundesland auszusetzen haben, das keinen Platz für Windenergie zu haben behauptet, das zwar Strom aber keine Stromtrassen will, das Fracking überlegenswert findet, solange es in Niedersachsen stattfindet, das AKWs notwendig findet, solange andere Länder außer Bayern den Atommüll einlagern und das den Großteil der Fördermittel des Bundes für Verkehrsinvestitionen erhalten hat und erhält?

· · Web · 2 · 47 · 69

@Tom2Tom60 Und auch noch meint: "Der Wolf gehört nicht hier her..." 🤷‍♂️

@Tom2Tom60 ich finde, er als Franke sollte ja für eine Anti-Bayern-Stimmung große Sympathien haben

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.