Ein Ründchen mit :
Ich halte mich noch zurück, weil ich erst noch meinen neuen Sattel einfahren muss.
In Birgelen ging es über den Wassenberger Riedel und dann zum Anton-Raky-Weiher. Hinter Arsbeck lief der Weg parallel zum "Eisernen Rhein", der hier noch bis Dalheim betrieben wird.
Das Lenkerbild ist extra für @ibnetzwerk 😉

Danach durchquerte ich die Mühlenstadt Wegberg. Jo, da gibt es auch schöne Ecken, aber zum ist das eher nix: Besser umfahren, da liegen dann auch die ganzen Wassermühlen.

Via Uevekoven und Geneiken ging es dann zum Schloß Tüschenbroich, danach entlang der ehemaligen Flight von RAF Wildenrath (jetzt von der Natur zurückerobert).
Bei Luchtenberg ging es über die (recht niedrige) Rur zurück auf die heimische Scholle.

Folgen

Beim Tröten wurde ich vom Katerchen unterstützt ☺️

· · Web · 0 · 2 · 7
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
NRW.social

Wir sind eine freundliche Mastodon Instanz aus Nordrhein-Westfalen. Ob NRW'ler oder NRW-Sympathifanten, jeder ist hier willkommen.